Jutta Rosenkranz

Bücher:

- “Zeile für Zeile mein Paradies” Bedeutende Schriftstellerinnen, 18 Porträts,
München 2014, Piper

- “Mascha Kaléko”, Biographie. München 2007, akt. und erw. Taschenbuch-Ausgabe, dtv 2012, 5. Auflage 2016

- “Mitlesebuch Nr. 82” (Gedichtzyklus ‚Sommerland‘),
Berlin 2005, Aphaia Verlag, 2. Auflage 2006

- “Mitlesebuch Nr. 28” (Gedichte), Berlin 1997, Aphaia Verlag
 

als Herausgeberin:

- “Eines jeden Glück - Mit Virginia Woolf durch den Garten”,
Insel Verlag 2016

- Mascha Kaléko: “Sämtliche Werke und Briefe”, kommentierte Ausgabe in vier Bänden Deutscher Taschenbuch Verlag, 2012, 2. Auflage 2013

- “Letzte Gedichte. Dichter der Welt nehmen Abschied vom Leben”
München 2007, Manesse

- “Berlin im Gedicht”. Husum 1987, 2., akt. u. erw. Auflage 2006, Husum-Verlagsgruppe

- “Wenn wir den Königen schreiben - Lyrikerinnen aus der DDR”.
Darmstadt 1988, Luchterhand

- “Oft bin ich schon im Traume dort - Deutschsprachige Dichterinnen und Dichter in ihren letzten Versen”. Zürich 1986, Diogenes

 

Fernsehen:

- Kurz-Porträt über die Schriftstellerin Ingeborg Drewitz, ORB 1998

 

Features und Essays für den Hörfunk (Auswahl):

- “Der Tanz in den Fesseln”. Das Sonett - gestern und heute. RBB 2017

- “Aldona Gustas zum 85. Geburtstag”, RBB 2017
Zum Nachhören in der Mediathek bis zum 28.2.2018:
http://mediathek.rbb-online.de/radio/Kulturtermin/Aldona-Gustas-Die-Berliner-Dichterin-u/kulturradio/Audio?bcastId=9839182&documentId=40986160

- “Komm du, du letzter, den ich anerkenne” - Tod und Sterben in der Literatur,
RBB 2016

- “Wenn ich nicht singe, lebe ich nicht” Zum 100. Geburtstag von Edith Piaf,
NDR/RBB 2015

- “Die Türen des Jahres öffnen sich” - Zeit und Vergänglichkeit in der Literatur,
RBB 2014

- “Der schlimmste Feind der Kreativität ist der Selbstzweifel.” Die amerikanische Schriftstellerin Sylvia Plath, NDR 2012

- “Den größten Halt gibt mir mein Schreiben” - Die englische Schriftstellerin Virginia Woolf, NDR 2011

- “Ich hatte eine Farm in Afrika” - Das abenteuerliche Leben der Schriftstellerin Tania Blixen, NDR 2010

- “Ich selber zu bleiben, das sei meines Lebens Gewinn” - Bettine von Arnim,
NDR 2009 (nominiert f. d. Juliane Bartel Preis Hörfunk)

- “Ein paar Stunden mit meinen Gedanken allein” Autorinnen zwischen Küche und Kreativität, NDR 2008

- “Zur Heimat erkor ich mir die Liebe” Mascha Kaléko zum 100. Geburtstag, NDR 2007

- “Ich bin hart auf dem Papier, aber nicht im Leben” Die englische Dramatikerin Sarah Kane, SWR 2006

- “Im Lauten leben lag mir nicht - Die amerikanische Dichterin Emily Dickinson”,
NDR 2006

- “Dauernd in mehreren Welten leben” Das Doppelleben der österreichischen Schriftstellerin Marlen Haushofer, NDR 2005

- “Geh ein Wort weiter” Die Schriftstellerin Marie Luise Kaschnitz,
NDR 2004

- “Mein Streben ist auf die Freiheit gerichtet” Die französische Schriftstellerin George Sand, NDR 2004

- “Je länger ich lebe, desto mehr staune ich” Die Dichterin Wislawa Szymborska,
NDR 2003

- “Die Wahrheit leise und unerträglich” Die Dichterin Inge Müller (1925-1966),
SWR 2003

- “Ich bin ein Sprung in die Freiheit" Die schwedische Dichterin Edith Södergran,
SWR 2001

- “Wer wirft unser Herz vor uns her” Rainer Maria Rilke auf Reisen,
SWR 2001

- “Gedichte im Garten” - Das Brecht-Weigel-Haus in Buckow,
Bayerischer Rundfunk 1996

- “Auf Fontanes Spuren - Ein Ausflug nach Neuruppin”, Radio Bremen 1996

- “Wo man die Stille hören kann – Ein Aufenthalt in Wiepersdorf”
Funk-Essay, SFB 1993

 

Vita   Termine   Bücher   Mascha Kaléko   Publikationen   Kontakt